Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man glatt darüber lachen...

Am Donnerstag, den 20. April 2006 berichtete die SAT1-Sendung "Planetopia Online" unter dem Stichwort
"Die Foren-Falle" über Abmahnungen gegen Internet-Foren und Blogs. In diesem Beitrag kam auch ein Rechtsanwalt
zu Wort, der Foren als gefährliche Waffe bezeichnete und dabei den Vergleich zog mit einer geladenen Pumpgun,
die jemand auf einer Parkbank habe liegen lassen.
Diese Seite ist die ironische Reaktion von Martin Geuß, Webmaster der Community Supernature-Forum.
Er ist selbst von einer Abmahnung betroffen und wird dagegen klagen. Geuß kam in dem Planetopia-Beitrag
ebenfalls zu Wort und sieht sein Statement durch diesen überzogenen Vergleich aus dem
Zusammenhang gerissen.
Ebensowenig, wie Anbieter von Seiten mit dynamischem Inhalt einen Freibrief für dort begangene Rechtsverstöße bekommen können,
sollten Einzelfälle solcher Verstöße als Begründung für Zensur und Maulkörbe herangezogen werden.



zurück